Ein Bild, das Gras, Himmel, draußen, Baum enthält.Automatisch generierte Beschreibung

 

Hallo 

hier kommen die "Kurz und knapp"-Infos der DIMB IG Taunus Juli 2020

 


Inhaltsverzeichnis

 

Aktuelle Infos der DIMB IG Taunus

MTB-Tagestour Atzelberg So., 26.07.20, 10:30 Uhr

Synapsen: Lasst den Wald in Ruhe! – ein Podcast

Ferien in Hessen: Willingen ist die Mountainbike-Hochburg im Sauerland

DIMB - MTB-Kurse für Aus- und Fortbildung

 

Aktuelle Infos der DIMB IG Taunus

Stadtparlament Wiesbaden: "Konflikte zwischen Naturschutz und Freizeitnutzung durch neues Wegekonzept minimieren" – das war der Antrag Nr. 20-F-03-0010 der Grünen, der am Donnerstag, 18. Juni 2020 im "Ausschuss für Freizeit und Sport" auf der Tagesordnung stand.
In einer Veröffentlichung vom Merkurist am 30.6.20 erhalten wir unter dem Thema "Umweltschutz – Illegale Mountainbike-Strecken sorgen für Probleme im Wiesbadener Stadtwald" auch Hinweise, wie dieser Antrag behandelt wurde. Unser Fazit: Es tut sich auch was in Wiesbaden.

 

Vom Hausberg in Butzbach gibt es ebenfalls neue Nachrichten. Am 5.6.20 wurden die Trails am Hausberg durch die Stadt erneut gesperrt. Die neu entstandenen und wild gebauten Trails waren der Grund dafür.
"Die Stadt ist nicht unbedingt amüsiert darüber, dass weiter "gebaut" wurde, obwohl man sich gerade in Gesprächen befindet und eine gemeinsame Lösung finden möchte. - Bereits nach der ersten Sitzung diesbezüglich im März haben "Arbeiten" an einem Konzept für legale Trails begonnen. Leider gab es dann durch Corona Schwierigkeiten und Verzögerungen, was sich jetzt aber beruhigt haben sollte." – so ein kurzer Auszug aus einer E-Mail von einem lokalen Mountainbiker, der sich vor Ort für die Legalisierung engagiert.

Aufgrund von hoher Auslastung und Urlaub kam es auch beim Naturpark Taunus ebenfalls zu Verzögerungen. Für zwei MTB-Strecken im Main-Taunus-Kreis liegt nun ein Konzept vor, das an die involvierten Institutionen (Vertreter der Kommunen, Eigentümer, Naturschutz und Verbände) zugeleitet wird. Als nächste Schritte sollen Termine mit den Beteiligten koordiniert werden.

 

 

MTB-Tagestour Atzelberg So., 26.07.20, 10:30 Uhr

 

Rund um den Atzelberg


Die Tagestour vom Juli 2020 führt uns auf vielen Singletrails und sonstigen Wegen rund um den Atzelberg, vorbei an Fischbach, Rossert, Atzelberg, Schlossborn, Eichkopf. Landschaftlich gibt es einige Gebiete, in denen sich die Natur selbst überlassen ist. Inklusive Fernsichten über das Rhein-Main Gebiet.
 

   

Gemäß Singletrail-Skalabewegen wir uns bei S1, also Wege ohne besondere Anforderungen. Die Tour eignet sich für MountainbikerInnen mit etwas Erfahrung. 

Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Fahrradhelms! 

 

Die Tour bietet:

·      ca. 40 km, 1050 hm und einen max. Durchschnitt von 12 km/h 

·      Reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden 

·      E-Bikes sind willkommen (Tempo richtet sich nach der(m) langsamsten TN!) 

 

Tourguides sind Klaus und Urs 

 

Sonntag, 26.Juli 2020, 10.30 Uhr (bis ca. 15:30 Uhr) 

Treffpunkt: Parkplatz Firma Rothenberger, Spessartstr. 65779 Kelkheim 

ÖPNV: Ankunft vom Frankfurter Hauptbahnhof mit R12 um 10:11Uhr, oder von Königstein mit R12 Ankunft 09:41Uhr. Ca. 10 Minuten radeln zum Treffpunkt 

Beschreibung Weg Bhf. Kelkheim zum Parkplatz Rothenberger Spessartstr. 

 

Nehmt ausreichend Verpflegung (Essen und Trinken) mit. Denkt bitte auch an Regen- und Wechselkleidung. Helm, Handschuhe, Brille, Ersatzschlauch. Ein technisch einwandfreies, gewartetes Mountainbike ist notwendig. 

Am Ende der Tour besteht die Möglichkeit einer Einkehr im nahe gelegenen Gimbacher Hof, ca. 3 Radminuten entfernt. 

 

 
Mit der Teilnahme an der Tour akzeptierst du die Teilnahmehinweise vom Racing-Team der DIMB. 

 
Bei unsicherer Wetterlage wird bis 09:00 Uhr über diesen Link mitgeteilt, falls die Tour abgesagt ist.   

 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte per E-Mail an klaus.petri@dimb.deinkl. Angabe von Adresse und Telefonnummer (zwecks etwaiger Nachverfolgung einer Infektionskette) zwingend notwendig. 

Für die Teilnahme wird keine Gebühr erhoben.

 

Die geführte Tour findet nur statt, insoweit die dann geltenden Covid-19-Maßnahmen für sportliche Aktivitäten im Freien dies gestatten. In diesem Zusammenhang ist die maximale Teilnehmerzahl begrenzt. Zur Information: FAQ Wiedereinstieg des Landessportbund Hessen 

 

 

Synapsen: Lasst den Wald in Ruhe! – ein Podcast

"Eine Milliarde Hektar Bäume anpflanzen im Kampf gegen den Klimawandel? Die industrialisierte Welt braucht den Wald als Kohlenstoffsenke. Weil Käferbefall und Trockenheit ihm zusetzen, werden Nothilfeprogramme aufgesetzt, befallene Bäume gefällt, Douglasien angepflanzt, Totholz schnell rausgeholt. Doch wie sinnvoll ist diese organisierte Waldrettung tatsächlich?

Wissenschaftliche Studien legen nahe, dass der Wald sich selbst heilen kann, wenn man ihn alt werden lässt. Unser Autor Patric Seibel hat einen naturnahen Wald in Lübeck besucht und geht im Gespräch mit Lucie Kluth der Frage nach, welche Rolle Bäume, Boden und verarbeitetes Holz als Klimaretter spielen können."

Link zu diesem spannenden Wissenschaftspodcast von NDR Info.

 

 

Ferien in Hessen: Willingen ist die Mountainbike-Hochburg im Sauerland

"In der Willinger Bike-Welt erleben Sie das ganze Spektrum des Mountainbikens. Ob Sie auf sanften Familientouren mit überschaubarer Länge die Gegend erkunden, sich konditionell auf langen Runden durch das Sauerland fordern oder die Herausforderung technischer Trails suchen - in Willingen und Umgebung haben Sie alle Möglichkeiten. Eine Vielzahl abwechslungsreicher Touren führt durch das Sauerland mit seinen Hügeln und Bergen, über offene Hochflächen und tiefe Wälder, durch reizvolle Täler und grüne Wiesen." - Hier geht es zum Tourenportal mit Beschreibungen und der Möglichkeit, Streckendaten herunterzuladen.


DIMB - MTB-Kurse für Aus- und Fortbildung

Der Kursbetrieb ist wieder aufgenommen. Aktuell gibt es in vielen Kursen noch verfügbare Plätze. Link zur Übersicht.

 

 

 


Urs Weidmann
DIMB IG-Taunus
urs.weidmann@dimb.de
+49 151 182 483 80

 

 

 

 

Hinweis: Du erhältst diese Information aufgrund vom folgenden Quellcode: *.
*MTB IGT: als DIMB Mitglied, das der IG Taunus zugeordnet ist
*MTB Taunus: Du hast die E-Mail-Adresse bei Infoabenden oder gemeinsamen Touren angegeben
*MTB Verein: Du bist im Verein in der Leitung oder MTB-Verantwortlicher. Die E-Mail-Adressen stammen aus dem Internet. Bitte leite diese Info an die MTB-Mitglieder weiter.

Bei Weiterleitung der E-Mail bitte die folgende Zeile löschen.

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.